"Wer zu brav ist, wird nicht gehört werden"

Planungsausschuss des Regionalverbands kritisiert Bundesverkehrswegeplan / Für einige ist die Kritik zu lasch formuliert

Dass man den Bundesverkehrswegeplan kritisieren muss, darüber war man sich im Planungsausschuss des Regionalverbands ei­nig. Nicht aber über Form und Schärfe der Kritik. Für manchen Rat - einer da­von Nagolds Ex-OB Rainer Prewo - war die Stellung­nahme viel zu weichge­spürt....

hier geht es zum Artikel

zum Newsarchiv ››