Bauern kämpfen um Erhalt ihrer Ackerböden

Der Regionalverband Nordschwarzwald will rund 30 000 Hektar besonders schützen - Einige Gemeinden fordern stattdessen Bauland

hier gehts zum Artikel

zum Newsarchiv ››