Regenerative Energien

Ansprechpartner für weitere Informationen

Dipl.-Geogr. Linda Fischer


Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg (03/2013)

Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat den „Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg“ der Öffentlichkeit vorgestellt. „Er bietet allen Interessierten eine anschauliche Informations-grundlage und zeigt, wo sich eine vertiefte Planung besonders lohnen kann“, erklärte Minister Untersteller. In der ersten Stufe umfasst der Atlas die Potenziale für die Nutzung der Photovoltaik, der Windkraft und der Wasserkraft im Einzugsgebiet des Neckars.

- lesen Sie mehr auf der Seite des Umweltministeriums

- direkt zum Potenzialatlas


Energieportal Baden-Württemberg

Sämtliche Informationen zum Themenberich Regenerative Energien finden Sie auf dem Energieportal vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Kartendienst des Energieportals


Landesregierung fördert Modernisierung von Wasserkraftanlagen (02/2013)

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft fördert die technische und ökologische Modernisierung der sogenannten kleinen Wasserkraft bis zum Jahr 2015 mit insgesamt 6,9 Millionen Euro.


Solarportal Raumordnung

Durch das "Solarportal Nordschwarzwald" ist es möglich, binnen weniger Augenblicke Dachflächen zu identifizieren, die sich für solare Anwendungen eignen. Alle 250.000 Dächer der Nordschwarzwald-Region können damit auf ihre Solartauglichkeit berechnet werden.


Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg 2011 (11/2012)

Die Bereitstellung von Energie ist eine wesentliche Grundlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Einsatz erneuerbarer Energien hat dabei einen hohen Stellenwert.
Der Stand und die Entwicklung des Anteils der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg im Jahr 2011 wird in einer Broschüre dokumentiert.


Der Aufstellungsbeschluss zum Teilregionalplan Regenerative Energien (07/2004)

Die Beschlussvorlage 45/2004 zum Teilregionalplan Regenerative Energien

Ergänzung zur Beschlussvorlage


Nach oben

AKTUELLES

Land und "Allianz Residenzbahn" wollen den IC Karlsruhe - Pforzheim - Mühlacker - Stuttgart erhalten
Land und "Allianz Residenzbahn" wollen den IC Karlsruhe - Pforzheim - Mühlacker - Stuttgart erhalten

In der Debatte ueber die Beschleunigungs- massnahmen der Bahnstrecke Karlsruhe.. ...

Politiker machen der Bahn Dampf
Politiker machen der Bahn Dampf

Mehr als 20 Politiker aus dem Nordschwarzwald und aus dem Raum Karlsruhe kämpfen ...